Bedeutende Auszeichnung für TPA Poland

26 Oktober 2018

Die Beratungsfirma TPA Poland wurde mit dem Titel „Tax and Financial Provider” ausgezeichnet. Der Preis wurde bei der feierlichen Gala während der 8. Auflage der EuropaProperty CEE Investment Awards in Empfang genommen, die als eine der wichtigsten und anerkanntesten Ereignisse auf dem Immobilienmarkt in Mittelosteuropa gilt.

Ich bin sehr glücklich und stolz, dass die Firma, in der ich arbeite, zum wiederholten Male auf dieser Bühne einen so bedeutenden Preis in Empfang nehmen kann. Ich bin auch darauf stolz, dass ich es im Namen von TPA Poland tun kann. Als eine Person, die sich in diesem Jahr dem Team der Experten auf dem Gebiet der Steuern und Finanzen dieser Firma angeschlossen hat, kann ich durchaus behaupten, dass meine Entscheidung durchaus richtig war. Es ist beglückend, Teil eines Siegerteams zu sein – sagte Monika Stachurska-Waga, Steuerberaterin und Supervisorin in der Abteilung für Steuerberatung bei TPA Poland, die den Preis in Empfang nahm.  – Im Namen des ganzen Teams mochte ich mich bei allen Jurymitgliedern bedanken, die für uns gestimmt haben und auch bei allen, die zu unserem Erfolg beigetragen haben – fügte sie hinzu.

TPA Poland konzentriert sich seit Jahren nicht nur auf den Sektor der kommerziellen Immobilien, sondern auch auf das Bauwesen und auf den Wohnungsbausektor, darin auf Projekte des Baus der Wohnungen zum Vermieten. Die Firma verfügt über ein Team, das gekonnt Expertenwissen mit der Praxis in der Branche sowie mit reicher Erfahrung verknüpft. Das alles ermöglicht Dienstleistungen auf jeder Projektetappe zu erbringen und die Erwartungen der anspruchsvollsten Kunden bestens zu erfüllen.

Wir nehmen diesen Preis mit großer Genugtuung in Empfang, als Zeichen der Anerkennung für das Engagement unserer Experten an zahlreichen Geschäften auf dem polnischen Markt der kommerziellen- und  Wohnimmobilien. Die dynamische Entwicklung dieses Sektors ist, verglichen mit dem übrigen Europa, ausgezeichnet. Es ist für uns eine Freude, sich daran beteiligt zu haben – kommentierte die verliehene Auszeichnung Wojciech Sztuba, Führender Partner bei TPA Poland. – Wir reagieren bei TPA im Vorab auf die Veränderungen in der Umgebung. Wir bereiten unsere Kunden auf neue Pflichten und Risikos vor, die auf sie zukommen werden. Wir liefern schnelle Informationen und durchdachte Lösungen. Ich denke, dass die Kunden uns deswegen schätzen und das wusste die Jury zu würdigen – fasste er zusammen.

Es ist wirklich eine große Auszeichnung. Unsere Experten verfügen über eine einmalige Erfahrung. Deswegen sind sie imstande, unsere Kunden beim Betreten des Marktes und bei den wichtigen Transaktionen, wie Erwerb, Verkauf und Umstrukturierung der Immobilien zu unterstützen. In unserer täglichen Arbeit vergessen wir auch nicht, die besten Praktiken auf dem Immobilienmarkt zu fördern. In diesem Jahr haben wir den Bericht „Neues in der Besteuerung des polnischen Immobilienmarktes“ vorbereitet, wo die wichtigsten Steueränderungen beschrieben wurden, die sich aus der Novellierung des Gesetzes ergaben, das im August 2018 veröffentlicht wurde, wobei wir uns selbstverständlich auf die Konsequenzen für die Branche konzentrierten. Wir freuen uns darüber, dass unser Professionalismus wahrgenommen und gewürdigt wurde. Wir möchten uns dafür bei unseren Kunden sehr bedanken – fügte Małgorzata Dankowska, unsere Partnerin, die die Abteilung für Immobilienberatung und die Warschauer Steuerpraxis von  TPA Poland leitet, hinzu.

Der Preis „Tax and Financial Provider” wurde uns von einer unabhängigen Jury verliehen, das aus den wichtigsten Branchenvertretern besteht, die u.a. führende Investoren und Immobilenentwickler repräsentieren. Das Gremium wählte und würdigte Personen, Institutionen und Projekte, die sich im vergangenen Jahr durch den höchsten Wert, durch einmalige Qualität und eine außergewöhnliche Skala des Vorhabens ausgewiesen haben. Die Kategorien waren u.a.: Investor of the Year, Investment Asset Management Firm, Investment Deals, Office Project sowie Law Firm.

Tax and Financial Provider
Download Presseaussendung (pdf)