Das Moore Stephens Central Audit Team tritt TPA Poland bei

2. September 2019

Der Zusammenschluss des Teams von Moore Stephens Central Audit mit dem internationalen Beratungsunternehmen TPA in Polen, ist nun eine Tatsache. Gemäß der abgeschlossenen Vereinbarung, schließen sich mehr als 60 Experten und Fachleute für Steuerberatung, Buchhaltung und Wirtschaftsprüfer, die bisher im Rahmen der Moore Stephens tätig waren, der Warschauer Abteilungen für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Outsourcing von Buchhaltung und Lohnwesen der TPA Poland an. Durch den Zusammenschluss wird TPA Poland mit einem Team von über 270 Experten und den Umsätzen von mehr als 13.5 Mio. EUR im Jahr 2019 zu den größten und sich am dynamischsten entwickelnden Beratungsunternehmen gehören.

TPA ist eine führende internationale Beratungsgruppe, die bereits in 12 Ländern im Mittel- und Süd-Ost-Europa präsent ist. Sie beschäftigt über 1500 Experten an 30 Standorten. TPA ist Mitglied von Baker Tilly International – einem der 10 größten Netzwerke der Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen weltweit. Sie besteht aus 126 unabhängigen Mitgliedsunternehmen, die über 34.000 Mitarbeiter in 746 Büros in 145 Ländern beschäftigen.

Der Beratungsmarkt gehört zu den wettbewerbsintensiven und modernen Wirtschaftszweigen. Seine Kunden erwarten eine umfassende, mehrdimensionale und zukunftsweisende Herangehensweise. Unternehmen, die Dienstleistungen in diesem Bereich erbringen, gehören zu den größten Expertenorganisationen und übertreffen sich gegenseitig bei der Anbietung innovativer Lösungen, die einen echten Mehrwert für die Kunden schaffen.

„Der Berater der Zukunft muss zunehmend harte Fachkompetenz mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien verbinden. Dies erfordert eine Kombination aus präzisen Prognosen der zukünftigen Kundenbedürfnisse und der Fähigkeit, kontinuierlich in die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der angebotenen Dienstleistungen zu investieren. Durch den Beitritt der Teams der Moore Stephens Central Audit zu TPA wird sowohl das Spektrum unserer Beratungskompetenz als auch unsere Fähigkeit einer technologischen Transformation erhöht.”

– betont Wojciech Sztuba, Managing Partner bei TPA Poland.

Seit 15 Jahren bietet TPA Poland in ihren Büros in Warszawa, Poznań und Katowice Dienstleistungen in den Bereichen Steuerberatung, Transaktionsberatung und Corporate Finance, Wirtschaftsprüfung, Outsourcing von Buchhaltung und Lohnwesen sowie seit 2018 auch Rechtsdienstleistungen unter der Marke Baker Tilly Woroszylska Legal an. TPA Poland und Baker Tilly Woroszylska Legal sind in Polen alleinige Vertreter von Baker Tilly International in Polen – eines der größten globalen Netzwerke der Beratungsunternehmen.

„Wir freuen uns, dass wir uns einem so dynamisch wachsenden Unternehmen wie TPA Poland anschließen können. Das kompetente Zusammenspiel der beiden Teams und ihre ähnlichen Organisationskulturen, die an die neuen Herausforderungen und die Erbringung hochwertiger Dienstleistungen orientiert sind, tragen zu einer reibungslosen Kombination der Potenziale unserer Unternehmen bei.”

– betont Monika Tuzimek, die in der Abteilung für Wirtschaftsprüfung und Wirtschaftsberatung von TPA Poland als Partnerin tätig sein wird.

Dem Partnerkreis von TPA Poland wird sich auch Iga Kwaśny anschließen, die als Partnerin in der Abteilung für Outsourcing von Buchhaltung und Lohnwesen fungieren wird.

„Die Fusion des Teams von Moore Stephens Central Audit mit TPA ist zweifellos ein einzigartiges Ereignis auf dem gesättigten Markt für professionelle Dienstleistungen in Polen. Damit kann nicht nur das Leistungsspektrum und die Branchenspezialisierung erweitert, sondern auch die organisatorische Effektivität deutlich gesteigert werden.”

– fügt Krzysztof Horodko, Managing Partner bei TPA Poland, hinzu..

Das Moore Stephens Central Audit Team tritt TPA Poland bei_Pressemitteilung_2019 09 02
Ihre Ansprechpersonen